Versandkostenfreie Lieferung ab €100,-
Aktuelle Lieferzeit: 3-6 Werktage

G'Vine Gin de France Floraison 0,7l

G'Vine Gin de France Floraison 0,7l
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

37,99 €
Inhalt: 0.7 Liter (54,27 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht vorrätig

  • 32337
  • Maison Villevert
    Villevert
    16100 Merpins
    France

G´VINE FLORAISON Gin de France 0,7l – einen außergewöhnlichen Gin aus Frankreich bestellen!... mehr
G'Vine Gin de France Floraison 0,7l

G´VINE FLORAISON Gin de France 0,7l – einen außergewöhnlichen Gin aus Frankreich bestellen!

G´Vine Floraison – ein außergewöhnlicher Gin aus Frankreich! Ein Premium Gin aus Trauben, der die französische Weintradition und die moderne Gin-Kultur unserer Zeit auf geniale Art mit einander verbindet und sowohl Gin-Kenner, als auch Gin-Anfänger überzeugt und begeistert. Der G´Vine Gin de France mit dem Beinamen „Floraison“ ist ein besonders sanfter, frischer und blumiger Gin mit einer leicht würzigen Note und dem Duft blühender Weinreben im Frühling. Das aromatische Geheimnis dieses einzigartigen Gins liegt in seiner Herkunft! Der charakteristische Geschmack und der unvergleichliche Duft von G´Vine Gin werden geprägt durch die Umgebung und die Natur des Charentes, eines der berühmtesten Weinbauanbaugebiete Frankreichs. Hier, in der Region Cognac, hat der Trauben-Gin seine Wurzeln und hier wächst der Wein, der G´Vine so einzigartig macht. Im Gegensatz zu fast allen anderen, weltweit produzierten Gins, wird die alkoholische Basis für G´Vine aus Weintrauben und nicht aus Getreide gewonnen! Destillate aus Trauben sind von Natur aus weicher als diejenigen aus Getreide und schaffen so eine besonders seidige Basis für einen harmonisch ausgewogenen Gin. 

G´VINE FLORAISON – Die Rückkehr zu den Ursprüngen

Für G´Vine Gin werden nahezu ausschließlich Trauben der Rebsorte Ugni Blanc verwendet. Der Einfluss des Weins auf G´Vine Gin reicht jedoch noch weiter. Der Wein dient dem Gin nicht nur als alkoholische Basis, sondern liefert auch das markanteste und wertvollste der insgesamt 10 Botanicals für die Herstellung des französischen Wacholderschnapses: die Weinblüten! Die Blüten des Weins erscheinen nur wenige Tage im Juni an den Rebstöcken, bevor sie den neuen Trauben Platz machen. In der auf Französisch „Floraison“ genannten Blühperiode sind die Weinberge von dem intensiven und floralen Duft der eher unscheinbaren Blüten erfüllt. Von Hand geerntet, einige Tage in Traubenbrand mazeriert und anschließend zur einem herrlich duftenden Alkohol destilliert, bilden sie das unnachahmliche Herzstück des feinen G´Vine Aromas. Perfekt geeignet für einen besonders frischen, floralen Gin Tonic oder G´Vine Tonic, der zu einer Geschmacksreise in die französischen Weinberge einlädt und in einem großen Weinglas  oder einem bauchigen Gin Tonic Glas sein ganzes Aroma entfalten kann. Seine unvergleichliche Balance und seine Finesse machen G´Vine Floraison zu einem von Kennern und Bartendern hoch geschätzten Gin für zahlreiche Cocktails und Longdrinks. Bestellen Sie noch heute den unkonventionellen Gin aus Frankreich, der in der Sammlung keines Gin-Liebhabers fehlen sollte, und gönnen Sie sich ein außergewöhnliches Gin-Erlebnis!

Botanicals:

Gin typisch: Wacholderbeeren
Frische: Ingwerwurzel, Grüner Kardamom, Süßholz, Limetten
Würze: Kassia-Rinde, Koriander, Kubeben-Pfeffer, Muskatnuss
G´Vine Signatur: Weinblüten 

Geruch: Delikat, süß und blumig mit einer scharfen Wärme 

Geschmack: Der blumige Geschmack der Weinblüte ist sehr vordergründig. Wacholder, Kardamom und Ingwer folgen. Der Abgang bringt den floralen Geschmack zurück und ist sehr lang, trocken und klar. 

G´Vine Gin de France – ein von Natur aus unkonventioneller Gin

Die Geschichte von G´Vine Beginnt im Herzen des Maison Villvert, einem Familienanwesen aus dem 16.Jahrhundert, gelegen in der Nähe der Stadt Cognac im Département Charentes,  einem der berühmtesten Weinanbaugebiete Frankreichs. Inspiriert von den Weinbergen, die das Maison Villevert umgeben, entstand hier der Plan, einen vollkommen neuartigen Gin zu kreieren, der einerseits die Traditionen seiner vom Wein geprägten Herkunftsregion respektiert und fortschreibt, andererseits so innovativ sein sollte, dass er sich vollständig von allen anderen Gin-Marken absetzen konnte. Jean-Sébastian Robicquet, Destillateurmeister und Gründer des Unternehmens Maison Villevert, verfolgte die Idee, die alkoholische Basis für den neuen Gin aus Weintrauben, die als Rohstoff in unmittelbarer Nähe und in bester Qualität verfügbar waren. Ein Ansatz, der grundsätzlich nicht neu, aber dennoch extrem unkonventionell war, wurden doch die ersten Wacholderschnäpse im 13. Jahrhundert ebenfalls aus Traubenbrand hergestellt. Erst als im Laufe der Zeit der internationale Handel allmählich zunahm und Getreide wesentlich preiswerter als Trauben anzubauen war, wurden die Trauben vom Getreide verdrängt. Heute werden fast 99% aller weltweit produzierten Gins aus Getreidedestillat hergestellt. Mit dieser Entscheidung zugunsten eines Destillats aus Weintrauben stand Robicquet und seinem Team nun eine wesentlich seidigere und sanftere Basis für die Schaffung eines harmonisch ausgewogenen Gins zur Verfügung. Traubenbrand ist von Natur aus weicher und lieblicher als Destillate aus Getreide. Darüber hinaus ermöglich dieser Alkohol durch seine Geschmeidigkeit, den intensiven Duft von Pflanzen zu sublimieren. Blieb noch die Suche nach einer aromatischen Pflanze, nach einem ungewöhnlichen Botanical für den neuen G´Vine Gin. Die Wahl fiel auf die kostbare Weinblume! Einmal im Jahr, Mitte Juni, erwachen die Weinblüten zum Leben, bevor sie den neuen Trauben ihren Platz an den Rebstöcken übergeben. Diese Blühperiode nennt man im Französischen „Floraison“. Im Jahr 2006 war der ehrgeizige Plan des Maison Villevert dann endgültig verwirklicht und G´Vine Floraison Gin vollendet. Ein eleganter, frischer Gin, der den Duft der blühenden Weinreben im Frühling verkörpert. Heute wird G´Vine Floraison von Gin-Kenner und Neueinsteigern gleichermaßen für seine Kühnheit und unkonventionelle Originalität gelobt.

Der „Floraison“, der kurzen Blütezeit des Weins, folgt die Phase der „Erneuerung“, die Zeit, in der sich aus den Blüten die jungen Weinbeeren entwickeln. Im Französischen wird diese Zeit als „Nouaison“ bezeichnet und sie gibt dem zweiten außergewöhnlichen Gin aus dem Hause Maison Villevert seinen Namen: G´Vine Nouaison Gin, dem anstelle der Weinblüten, die jungen Beeren als eines von insgesamt 14 Botanicals dienen. Die Auswahl der Zutaten für die Aromatisierung beider G´Vine Gins kann als durchaus mutig bezeichnet werden, denn aus den von Hand geernteten Weinblüten und jungen Beeren können später keine ausgereiften Weintrauben mehr entstehen, aus denen neuer Gin produziert werden könnte….

G´Vine de France vereint in sich das Erbe der Cognac-Region, den Avant Garde-Stil von Paris und die mühelose Leichtigkeit des Südwestens und steht für die Kreativität und die Joie de Vivre, die Lebensfreude, des modernen Frankreichs!

Alkoholgehalt in %vol.: 40,0
Dosengröße: -
Geschmack: Wachoderbeere, Ingwer, Kadamom, Limette, Koriander, Muskatnuss, Cassia, Süßholz, Pfeffer, Weinblüte
Flaschengröße: 0,7l
Verpackungseinheit: 1x0,7l
Allergene/Unverträglichkeitshinweis: -
Weiterführende Links zu "G'Vine Gin de France Floraison 0,7l"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "G'Vine Gin de France Floraison 0,7l"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Behnshop -
  • BIST DU ÜBER 18 JAHRE ALT?

    Wir weisen darauf hin, dass die in diesem Onlineshop angebotenen Produkte Alkohol enthalten. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst - und die angemessene Vermarktung unserer Produkte ist uns wichtig.